Gedichte

Gedichte

Immer mal wieder, schreibe ich auch Gedichte. Natürlich möchte ich die euch nicht vorenthalten.

Musik

Töne klingen, 
Rauschen, brausen, 
Knallen, hallen, 
Klopfen, tropfen, 
Singen.

Wischen, zischen,
Reiben, rasseln,
Quietschen, peitschen,
Klatschen.

Alles kann hier Musik sein, 
alles hat hier Melodie.
Alles ist hier voller Klänge,
Alles hat Harmonie.

Musik in dem Rauschen der Wälder,
Musik in den Wellen am See.
Musik im Brausen der Flüsse,
Musik am Ufer des Meers.

Grillen zirpen am Abend,
Und Vögel zwitschern am Tag,
Die Mücken summen am Ufer,
Das Muhen der Kühe behagt.

Alles kann hier Musik sein,
Alles hat hier Melodie.
Alles ist voller Klänge,
Alles hat Harmonie.

Schicksal

 Ich glaube nicht an Schicksal,
Ich glaube an die Welt.
Ich glaube nicht an Traurigkeit,
Ich glaube an die Menschlichkeit,
Ich glaube an die Liebe, 
Die uns zusammenhält.
Ich glaube nicht an Schicksal, 
Ich glaube an mein Herz,
Ich glaube nicht an Endlichkeit,
Ich glaube an Gemeinsakeit,
Ich glaube an Vertrauen,
Denn es besiegt den Schmerz.


Ich glaube nicht an Schicksal,
Ich glaub an dich und mich.
Ich glaube nicht an Grausamkeit,
Ich glaube an Geborgenheit,
Ich glaub an deine Träume,
Du weisst es sicherlich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.